Am Freitag Abend sind wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Ried und Bachern gerufen worden. Vor Ort mussten wir zum Glück keine Rettungsaktivitäten vornehmen, da alle Insassen selbst aus dem Auto kamen und bereits durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Gemeinsam mit den Feuerwehren Baindlkirch und Sirchenried sicherten wir die Unfallstelle durch eine Vollsperrung ab. Als die Rettungswägen abgerückt und die Unfallaufnahme abgeschlossen waren, konnten wir die Straße kehren und der Polizei die Unfallstelle übergeben. .