Datum: 23. Mai 2020 
Alarmzeit: 15:27 Uhr 
Alarmierungsart: App, FME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten 
Art: technische Hilfeleistung Unfall 
Einsatzort: ST2052 Höhe Zillenberg 
Fahrzeuge: Florian Ried 14/1 Manschaftstransportwagen, Florian Ried 42/1 Löschfahrzeug 8/10 
Weitere Kräfte: First Responder Baindlkirch, Polizei (POL), RTW 


Einsatzbericht:

Am Samstag Nachmittag alarmierte uns die integrierte Leitstelle (ILS) zu einem Verkehrsunfall. Wiederholt hat sich an der gleichen Stelle innerhalb weniger Monate bei Zillenberg ein Verkehrsunfall mit 2 PKW ereignet. Laut Aussagen konnte einer der Fahrer seinen Überholvorgang nicht rechtzeitig abschließen und so ist es zu einer Kollision gekommen. Bei einem der PKW hat es durch den Aufprall das hintere Rad aus der Achse gerissen, welches nach einem Einschlag in die Windschutzscheibe des anderen PKW weiter entfernt in einem Acker landete. Augenscheinlich sind beide Fahrzeuglenker unverletzt geblieben, sodass die alarmierten First Responder aus Baindlkirch und der Rettungswagen nicht eingreifen mussten. Nach kurzer Verkehrslenkung und Sicherstellung des Brandschutzes an beiden Fahrzeugen, konnte die Einsatzstelle auf der Staatsstraße 2052 bis zum Eintreffen der Abschleppfahrzeuge an die Polizei übergeben werden.