Datum: 18. März 2021 um 10:35
Alarmierungsart: App, FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: technische Hilfeleistung Unfall
Einsatzort: ST2052 Högel Wald
Fahrzeuge: Florian Ried 14/1 Manschaftstransportwagen, Florian Ried 42/1 Löschfahrzeug 8/10
Weitere Kräfte: First Responder Baindlkirch, FW Eismannsberg, FW Ried, KBM 3/3, NEF, Notarzt


Einsatzbericht:

Am Vormittag ertönten unsere Piepser/Handy-Apps/Sirenen und rissen uns aus der Arbeit / HomeOffice. Die Löschgruppen Sirchenried, Zillenberg und Ried (zusammen die FW Ried) eilten zum Einsatzort auf der Staatsstraße 2052 zwischen Ried und Odelzhausen. Die Alarmmeldung lautete VU2 mit verletzter Person. Dort angekommen trafen wir auf die FW Eismannsberg und den First Responder, der die Patienten versorgte.

Wir ergänzten den Brandschutz und sicherten mit unserem Material das Fahrzeug vor Abrutschen und Weg-Rollen und leiteten den Verkehr um nebst Absicherung der Unfallstelle.   

Nachdem die Patienten versorgt waren, die Autos abgeschleppt und die Straße wieder gereinigt war, konnten wir wieder einrücken und an unsere Arbeitsplätze zurück. 

Artikel Friedberger Allgemeine